Expertise

Software
Renovation

Eine neue Handlungsoption

Software verstehen, Vermögen erhalten

Erfolgreiche IT- bzw. Software-Systeme sind bereits seit Jahrzehnten in nahezu allen Branchen vorhanden und steuern Geschäftsprozesse sowie Geräte. Sie wurden über Jahre entwickelt, sind für das Business unverzichtbar, verwalten die Kunden- und Geschäftsdaten und beinhalten präzises Detailwissen über das Geschäft. Vorhandene Software hat damit enormen Wert und ist Teil des Vermögens der Unternehmen.

Technischer Wandel und sich verändernde Anforderungen lassen Software-Lösungen jedoch altern. Qualitätsmängel nehmen über die Zeit zu und ziehen abnehmende Performance, steigende Time-to-System und zunehmenden Kosten nach sich. Eine Ablösung durch Neubeschaffung oder Neurealisierung ist aufgrund des enormen Umfangs der Systeme jedoch oft teuer, riskant oder sogar unrealistisch.

Software Renovierung ist eine neue Handlungsoption. Sie bedeutet vorhandene Software zu verstehen, existierende Assets zu nutzen und mit innovativen Methoden und Werkzeugen, Zukunftsfähigkeit wiederherzustellen.

Key Facts und Aktivitäten

  • Systemgrößen: 0,5 – 50 Mio LoC
  • Software-Wert: 5 Mio € – 1 Mrd €
  • Software-Alter: 3 – 52 Jahre, Schnitt: 25 Jahre
  • 50%-75% Duplikation, 30% Dead Code, Workarounds, Undocumented
  • Technologien: Assembler, COBOL, NATURAL, PL/I, MATLAB, VaGen, PowerBuilder, C++, Java,  IMS/CICS, AngularJS, Struts, z/OS, iSeries, Windows, UNIX/Linux und 100e weitere
  • Full-Scale Redesign
  • Reverse Engineering, Wissensextraktion
  • Algorithmische Performance-Optimierung
  • Redokumentation
  • Plattform-Migration, Technologie-/Framework Wechsel
  • Code-CleanUp, Stabilization
  • Architektur Change, Refactoring

Wie wird Software renoviert?

Software Renovierung (SR) ist keine mechanische Tätigkeit oder Tool sondern eine innovative Disziplin, die Spezialwissen, Methoden, besondere Aktivitäten und in Teilbereichen Werkzeuge umfasst und einsetzt.

SR beginnt mit einer strukturierten Bestandsaufnahme – HealthCheck – der vorhandenen Lösung in Bezug auf Abdeckungsgrad der Business-Anforderungen, technische Qualität (Implementierung, Dokumentation, Datenhaltung), Kosten (Entwicklung, Betrieb, Infrastruktur) sowie Entwicklungs- und Betriebsprozesse.

Die Bestandsaufnahme wird mit alternativen Lösungs-Designs, Branchen-Benchmarks und dem strategischen Zielbild des Unternehmens gegenübergestellt. Aus Ist und Soll wird unter Berücksichtigung ökonomischer Rahmenbedingungen eine Transformations-Roadmap abgeleitet, die abschließend in Projekten kurzfristig oder mehrjährig – ganz entsprechend dem Bedarf – umgesetzt wird.

Wir stellen zukunftsfähig wieder her

Expertise in Software Renovierung ist die Alleinstellung der itestra GmbH. Auf Basis eigener wissenschaftlicher Arbeiten bewertet, optimiert und renoviert die itestra GmbH seit mehr als 15 Jahren umfangreiche Software-Systeme namhafter Unternehmen diverser Branchen.

Unser SR Projektportfolio umfasst das vollständige Redesign von Software-Landschaften, z.B. von RPG, NATURAL, COBOL, C/++ in moderne, Objekt- und Service-orientierte sowie web-basierte Systeme in Java, C# u.a. ebenso wie Plattform-Migration, Redokumentation von Alt-Software, Wiederherstellung von Wartbarkeit durch Code-Cleanup oder Performance-Optimierung zentraler Algorithmen zur Reduzierung von Laufzeiten und CPU-Kosten um mehr als 50%.

Hierbei übernehmen wir Verantwortung, garantieren vertraglich Erfolg und setzen innovative Methoden, wie manuelles Reverse Engineering, automatisiertes Vergleichstesten, Migration Tracking (zur Nachverfolgung des Redesign-Fortschritts), Write-Through Architektur zur Vermeidung von Parallelentwicklung und spezielle Analysewerkzeuge ein.

Wir renovieren Ihr Software-Asset.

info@itestra.de
+49 89 381570-110

Zukunft gemeinsam gestalten.

contact us