Mastering complexity
Transforming Code
Transforming Business

Wir sind

Software Comprehension
Wir verstehen Ihren Code
Software Economics
Effiziente digitale Strategien
Kreativität
Brown- und Greenfield Solution Design
Programmieren
Begeisterung für Sprachen von ASM bis JS
Produktivität
Erfolg durch Performance
Spaß
Skills + Verantwortung + Freiheit + Team

Erfolg

Wir generieren und liefern Werte

Geschichte

Informatik. Unabhängig. 15 Jahre erfolgreich im Geschäft. Kontinuierliches Wachstum. Internationale Standorte. Kunden: Top 500 Finanz-, Automobil- und Einzelhandels-Unternehmen.

Vision

Wir sind im mitteleuropäischen Markt der #1 Know-How Träger für innovative IT-Strategien und herausragende Softwarelösungen. Wir denken kreativ, zielorientiert und unabhängig.

Leistungen

Solution Engineering
Software Renovation
Digital Business Consulting
IT Management Consulting
Software HealthCheck
Performance Tuning

Kennzahlen

0
Informatiker
0
Mio LoC Read
0
RFS LoC Output / Person Day
0L
Frozen Yogurt 2017

Project Highlights

B2B Banking: Erneuerung des Depotmanagements

Automobilbranche: Planung und Qualitätssicherung

Metallindustrie: SAP-basierte Anlagenplanung

Rechtsschutzversicherung: Systemrenovierung

Finanzdienstleister: Omni-Channel Vertrieb

Versicherung: Europas schnellste Schadensregulierung

Team

Dr. Markus Pizka
CEO & Founder
Dr. Christian Rehn
CEO & Founder
Cristina Peligros
Software Consultant
Tobias Simon
Senior Software Architect

Insights

Auf der International Conference on Software Maintenance and Evolution (ICSME) 2018 in Madrid behandelte Dr. Markus in seiner Keynote das Thema "Inside Software Renovation". Darin beleuchtet er die Diversität der Herausforderungen, die Legacy Systeme hervorbringen, sowie mögliche Lösungswege und Chancen für die Praxis.
Auf der International Conference on Software Maintenance and Evolution (ICSME) 2017 in Shanghai, China wurden die Autoren der Publikation An Activity-Based Quality Model for Maintainability , ICSM 2007 Paris, France mit dem Most Influential Paper Award geehrt. Darin stellen F. Deißenböck, S. Wagner, M. Pizka, S. Teuchert, J.-F. Girard ein 2-dimensionales Software Qualitätsmodell unter Berücksichtigung der Aktivitäten, welche während der Wartung anfallen, vor.
Die International Conference of Program Comprehension (ICPC) 2015 zeichnete die Publikation Concise and Consistent Naming von Dr. Markus Pizka und Dr. Florian Deißenböck (CQSE GmbH) mit dem Most Influential Paper Award und damit als eine der einflussreichsten Veröffentlichungen der vergangenen 10 Jahre aus. Die Publikation zeigt wie wichtig die Benennung von Programmkomponenten für die spätere Wartung tatsächlich ist, liefert hierfür eindeutige Qualitätskriterien und stellt eine Lösung für eine automatisierte Prüfung mit Werkzeugen dar.
Aktuell entstehen in hohem Tempo Innovationen mit enormem Potential, die Realität in vielen Unternehmen ist aber von älteren Systemen geprägt. Die beliebte Maxime „Alte Technik = Legacy = Kann weg“ ist einfach, aber nicht richtig.
Die Publikation Adaptation of Large-Scale Open Source Software - An Experience Report von Dr. Markus Pizka wurde auf der 8th European Conference on Software Maintenance and Reengineering (CSMR) im März 2004, in Tampere, Finnland mit dem Best Paper Award ausgezeichnet. Die Publikation diskutiert die Risiken der Neuentwicklung von Software sowie die Chancen der Erweiterung und Anpassung vorhandener Software aus der Sicht langjähriger Erfahrungen.

Research Publications

Markus Pizka, Jürgen Wolff von Gudenberg, Andrew Walenstein, Mohammad El-Ramly, James R. Cordy, William S. Evans, Kiarash Mahdavi, Ganesan Ramalingam
In Rainer Koschke, Ettore Merlo, and Andrew Walenstein, editors, Duplication, Redundancy, and Similarity in Software, number 06301 in Dagstuhl Seminar Proceedings. Internationales Begegnungs- und Forschungszentrum fuer Informatik (IBFI), Schloss Dagstuhl, Germany, 2007. [date of citation: 2007-01-01].
Markus Pizka, Christian Rehn
In T. Gonzalez, editor, Parallel and Distributed Computing Systems (PDCS), pp. 642-648, Anaheim, CA, August 2001. ACTA Press
Markus Pizka, Florian Deissenboeck
In International Conference on Software Processes 2007 - Software Process Dynamics and Agility, number 4470 in Lecture Notes in Computer Science, Minneapolis, MN, Springer, May 2007
Rainer Steffen, Jörg Preißinger, Tobias Schöllermann, Armin Müller, Ingo Schnabel
Proceedings of 2nd International Workshop on NFC, Monaco, April 2010

Certificates

Das Vertrauen unserer Kunden und Mitarbeiter treibt uns täglich an über uns hinauszuwachsen und noch besser zu werden. Informationssicherheit und Qualitätsmanagement sind in der Softwareberatung und -entwicklung elementare Erfolgsfaktoren und wichtiger denn je. Unser Unternehmen ist daher nach ISO 9001 sowie ISO 27001 zertifiziert und verfügt über eine TISAX-Zertifizierung für die Automobilindustrie. So garantieren wir maximale Servicequalität und hohe Sicherheitsstandards.

Standorte

Kontakt




Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.*
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.

itestra München
  • Destouchesstr. 68, 80796 München
  • +49 89 381570-110
  • info@itestra.de
  • +49 89 381570-119